Logo

Archiv

Ein Andenken

Am 30.11.2015 verstarb für uns alle sehr plötzlich und unerwartet unser langjähriger Praxismanager Bodo Gowin.

Als echter Lipper wuchs er in Pivitsheide auf. Nach Abschluss der höheren Handelsschule und seiner Ausbildung in der Kreisverwaltung Detmold wechselte er zur Stadtverwaltung Horn. Dort blieb er bis zur Pensionierung in vielen verschiedenen leitenden Positionen aktiv. Er leitete jahrelang das Ordnungsamt in Horn und war in diesem Rahmen auch stellvertretender Standesbeamter. Später wurde er Beigeordneter der Stadt Horn-Bad Meinberg und als dieser auch Leiter der Stadtwerke.

Im Jahr 2003 kam für den stets aktiven und sportlichen Bodo Gowin die Pensionierung, die ihn jedoch nicht daheim in Haus und Garten hielt.
Die Idee, als Praxismanager in der Praxis seines Schwagers zu arbeiten, begeisterte ihn sofort.
An drei halben Tagen widmete er sich mit großem Enthusiasmus seiner neuen Aufgabe. Er managte unsere Praxisklinik nicht nur backstage, er arbeitete auch intensiv an unserem Image in der Werbung und plante zusammen mit seinen Kolleginnen praxisinterne Fortbildungen und Betriebsveranstaltungen.
Neben Werbung und Marketing begleitete er intensiv die Zertifizierung unserer Praxisklinik. Im Praxisalltag war Bodo Gowin stets der gute Geist und als Vermittler erfolgreich und sehr beliebt.
Als lippisches „Urgestein“ kannte er auch viele unserer Patienten persönlich und nahm sich stets die Zeit für ein freundliches Gespräch zwischen Wartezimmer und Büro. Die Aufgabe als Praxismanager war Arbeit und Hobby zugleich, so hielten wir ihn in unserem jungen Team jung.
Wir profitierten alle von seiner Lebenserfahrung! Neben der Arbeit hatte er viele private Interessen; so fuhr er gerne Rad und war zuletzt Ehrenpräsident im Ski-Club Horn-Bad Meinberg, den er einst mit gründete.
Für uns alle war er ein liebenswerter Mensch, den wir sehr vermissen werden. Uns fehlt seine ruhige und besonnene Art im Team.

Wir danken Bodo Gowin für all das, was er für uns getan hat. Wir hatten eine schöne und unvergessliche Zeit mit ihm.

Alina Melchert als Zahnmedizinische Fachangestellte übernommen

Unsere frühere Auszubildende Alina Melchert hat am 13. 6. 2015 ihre Lehrabschlussprüfung mit Erfolg abgelegt. Sie ist ab 14. 6. 2015 als Zahnmedizinische Fachangestellte eingestellt worden. Wir gratulieren ihr sehr herzlich und freuen uns mit ihr auf die weitere gute Zusammenarbeit.

Hand­desinfek­tionsgerät aufgestellt

Seuchen und Epidemien in der weiten Welt beunruhigen uns und Infektionskrankheiten in unserem eigenen Lebenskreis stellen eine ständige Bedrohung für unsere Gesundheit dar. Dem lässt sich nur durch bewusste Einhaltung der Regeln der Hygiene entgegenwirken.

Saubere Hände sind wesentlicher Bestandteil der allgemeinen Hygiene. Neben dem regelmäßigen Händewaschen lässt sich auch durch Schaffung und Nutzung von Möglichkeiten zur Desinfektion der Hände einer Übertragung von Krankheitserregern vorbeugen.

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter haben wir deshalb im Eingangsbereich unserer Praxisklinik ein sensorgesteuertes Handdesinfektionsgerät der Marke „Steripower“ aufgestellt.

Wenn man die Hände in die Höhlung dieses Gerät hält, wird berührungslos eine genau dosierte Menge des Desinfektionsmittels auf die Hände gesprüht. Durch Verreiben wird das Mittel auf die gesamte Hautfläche verteilt, um dort seine desinfizierende Wirkung zu entfalten. Nach dem Verdunsten des Mittels verbleibt ein angenehmes Gefühl auf der Hautoberfläche und ein gutes Gewissen in Hinblick darauf, etwas zum Schutz der eigenen Gesundheit und der Gesundheit der Mitmenschen getan zu haben.

Zwei Auszubildende eingestellt

Zum 1. 8. 2015 haben wir wieder Auszubildende eingestellt. Es sind Marleen Boschmann und Annika Meier. Diese Beiden werden Sie sicher bald in unserer Praxisklinik kennen lernen. Mit der Ausbildung möchten für eigenen fundiert ausgebildeten Nachwuchs sorgen. Gleichzeitig möchten wir auch wir zur Verbesserung der allgemein noch immer nicht ganz befriedigenden Ausbildungsmarksituation beitragen.

Besuch im Hochseilgarten

Wir wollten uns immer schon einmal in die Höhe begeben ...
… zu unserem Betriebsausflug war es soweit. Wir begaben uns in schwindelerregende Höhen im Kletterpark und Hochseilgarten unterhalb des Hermannsdenkmales. Nach dem ersten Einführungsparcours unmittelbar über dem sicheren Boden verloren auch die skeptischen Mitarbeiter ihre Ängste. In etwa 15 Meter über dem Erdboden und bei schönstem Sonnenwetter kletterten wir nicht weniger entspannt als bei der Einführung in luftiger Höhe und hatten jede Menge Spaß. Wie Tarzan schwangen wir von Ast zu Ast und über neue Plattformen auch von Baum zu Baum. Über Spinnenwände und einer Art Surfboard sowie in einem kleinen Ballonkorb eroberten wir die Höhe. Wie im Flug verging die Zeit mit diesem einzigartigen Erlebnis. Mit gestärktem Selbstvertrauen ließ unser Spitzenteam den Tag mit einem Grillfest ausklingen.

Berufe live 2013

Berufsfindungsmessen sollen vor der Berufswahl stehenden jungen Menschen Informationen über die verschiedenen Berufe und über die Berufsausbildung geben. Sie bieten auch einen Überblick über Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum anderen bieten solche Messen für Arbeitgeber auch die Gelegenheit, sich nach geeignetem Nachwuchs umzuschauen. Eigentlich aus beiden Gründen haben wir in diesem Jahr die Möglichkeiten genutzt, die die von der IHK Lippe zu Detmold veranstaltete Messe „Berufe live 2013“ bietet. Mit einem Info-Stand haben wir an der Messe teilgenommen.
Der Stand war an beiden Messetagen ständig mit einem Zahnarzt und einer Mitarbeiterin besetzt, die den interessierten Besuchern fundierte Informationen geben konnten. Es gab interessante Gespräche und für einen Schüler resultierte aus einem solchen Gespräch sogar ein einwöchiges Praktikum in unserer Praxisklinik.

Demo
    • Zahnzentrum Lippe

      Fürstengartenstraße 3a
      32756 Detmold

      Tel.: 05231 / 61 61 9 - 0
      Fax: 05231 / 61 61 9 - 25
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Die Praxis ist zertifiziert nach
      DIN EN ISO 9001:2015 und
      DIN ISO 15224:2012

      Öffnungszeiten

      Mo-Do: 08:00 - 18:00
      Fr: 08:00 - 17:00
      Sa: nach Vereinbarung

      Folgen Sie uns

      Facebook Logo

  • Anfahrt